Archiv der Kategorie: Natur

Wie ich leben möchte

In den letzten Tagen habe ich mich ein wenig mit alternativen Lebensweisen beschäftigt. In meiner aktuellen Wohnsituation bin ich nicht glücklich. Es ist okay, ich kann so leben und ich habe zur Zeit nicht die Kraft mich aktiv um etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entscheidungen, Gedanken, Minimalismus, Natur, Orte | Kommentar hinterlassen

Heute: An gestern denken

Eigentlich, ja eigentlich wollte ich schon längst ganz viele andere Sachen schreiben. Aber jetzt ist es gerade so schön. Ich sitze auf dem Balkon, es wird immer dunkler. Die Lichterkette am Geländer habe ich eingeschaltet, das Teelicht im Stövchen leuchtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen, Gedanken, Natur, Orte, Sommer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein kurzer Gruß…

… vom Schreibtisch. Ich hocke hier drinnen und lerne. Da schaue ich aus dem Fenster und sehe Sonnenstrahlen! Schön ist das! Bei geöffnetem Fenster kann ich auch einige Vögelchen hören. Fast schon wie Frühling. Aber dann muss ich das Fenster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Natur, Was bei mir so los ist | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hallo Juli, das wünsche ich mir von dir

Lieber Juli, du gehörst neben dem August und dem Dezember zu meinen Lieblingsmonaten. Wenn du da bist, ist es meistens richtig schön warm mit ein paar Gewittern und Schauern zwischendurch. Das mag ich gerne. Außerdem hab ich im Juli Geburtstag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Gedanken, Natur, Orte, Sommer | Kommentar hinterlassen

Zoo Osnabrück #4

Noch ein paar Bilderchen aus dem Zoo. Heute mit allerlei Flug-Getier. Ob Nils Holgerson wohl auch da irgendwo steckt? Schöne verwirrende Muster… … zieren das Federkleid der Schneeeule. Küsschen bitte. Im kühlenden Nass hat es sich der Erpel oben auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen, Fotografie, Frühling, Natur, Orte | Kommentar hinterlassen

Zoo Osnabrück #3

Mal wieder ein paar Fotos vom Tag im Zoo. Dieser Faulenzer Ist es nicht niedlich!? Affenbande Der dicke Orang-Utan. Ist vor kurzem einmal abgehauen und hat sich im Mitarbeiterraum eingeschlossen – und dort einen Joghurt genossen. Noch ein Faulpelz

Veröffentlicht unter Fotografie, Natur, Orte | Kommentar hinterlassen

12tel Blick im April

Über ein Monat ohne Bloggen. Tja, manchmal ist einfach nicht die richtige Zeit und Lust dafür da. Aber ich hab trotzdem im April meine Bilder für den 12tel Blick von Tabea geschossen. Gleich zwei Mal, weil es sich innerhalb kürzester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12tel Blick, Frühling, Natur, Orte, Projekt | Kommentar hinterlassen

Zoo Osnabrück #2

Ach, es ist so herrliches Wetter draußen! Genau wie an unserem Tag im Zoo. Hier kommen noch ein paar Bilder vom Aquarium und den Echsen.   Es ist wirklich nicht leicht, schöne Fotos von Fischen zu schießen. Die Glasscheiben spiegeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Natur, Orte | Kommentar hinterlassen

Zoo Osnabrück #1

Am vergangenen Montag haben mein Herzbube und ich das schöne Wetter genutzt und sind in den Zoo nach Osnabrück gefahren. Das war vielleicht toll! Ich durfte die Kamera von der Herzbuben-Familie mitnehmen und hab gaaanz viele Fotos geschossen. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen, Fotografie, Frühling, Natur, Orte, Was bei mir so los ist | 2 Kommentare

Waldspaziergang II

Hier kommen noch die letzten paar Fotos vom Waldspaziergang. Wo die Indianer wohnen… Liebe Grüße,

Veröffentlicht unter Fotografie, Natur | 1 Kommentar