Kochideen – Bratkartoffeln

Ich wage einen neuen Versuch. Nochmal ein bisschen schreiben. Diesmal wirklich ganz für mich: Eine Sammlung von Rezepten. Erstmal alles vegan.

Wenn ich neue (oder alte, wie heute) Gerichte für gut befinde, soll hier ein kleiner Eintrag entstehen. Und wenn ich mal nicht weiß, was ich kochen soll… Tadaahh

Heute: Bratkartoffeln

Gestern habe ich mehr Kartoffeln gekocht, als ich brauchte. Die übrigen habe ich heute als Bratkartoffeln verwertet.

1 1/2 Zwiebeln – in Ringe geschnitten – in etwas Öl anbraten. In der Zwischenzeit eine Möhre schälen und raspeln und die (am Vortag gekochten) Kartoffeln in Scheiben schneiden.

Kartoffelscheiben zu den Zwiebeln geben. Nach ein paar Minütchen die geraspelte Möhre und Mais mit anbraten. Würzen mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprika.

Fertig.

Dazu hab ich noch ein kleines bisschen von der veganen Mayo gegessen.

Mjam!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte, vegan abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s