Monatsarchiv: Januar 2015

Prokrastination #2: Wochenplan I

Gegen Prokrastination (im Volksmund Aufschieberitis genannt) suchen wohl viele Studierende Menschen noch ein Patentrezept, das auf jeden Fall funktioniert. Ich fürchte, das gibt es nicht. Bei mir sind es immer wieder unterschiedliche Strategien, die mir helfen. Mal besser, mal schlechter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Projekt, Prokrastination | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Prokrastination #1: meine Tipps

Gegen Prokrastination (im Volksmund Aufschieberitis genannt) suchen wohl viele Studierende Menschen noch ein Patentrezept, das auf jeden Fall funktioniert. Ich fürchte, das gibt es nicht. Ich habe nämlich schon vieles versucht. Die meisten Strategien haben eine Zeit lang ganz gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gedanken, Kreativ, Prokrastination | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Freude bereiten

Minimalismus. Die Schönheit, das Lustige, den Spaß in kleinen Dingen sehen. Viel Besitz ist dabei überflüssig. Schon immer konnte ich mich an Kleinigkeiten erfreuen: Wenn ich zufällig auf die Uhr blickte um 12:34 Uhr, oder um 11:11 Uhr. Wenn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Minimalismus, Nachhaltigkeit, Ordnung | Kommentar hinterlassen

Picture my day day

Der 5. Januar war ein Picture my day day und ich habe es tatsächlich mal wieder geschafft mitzumachen. Hatte es auch am Vortag erst festgestellt Ausgerichtet wurde es diesmal von Karina, die auf dem Blog Seelenstreusel schreibt. Danke dafür! Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Picture my Day, Projekt, Rückblick, Was bei mir so los ist | 11 Kommentare