Gemütlichkeit

Hach, es ist gerade ein herrlicher Moment!

Ich habe ein absolut tolles Wochenende hinter mir, das nur durch eine recht dicke Erkältung etwas gelitten hat.

Adventskalender PapierAnleitung zum guten Leben

Absolventenfeier mit der ganzen Familie, einer Rede und Überraschung der weltbesten Schwester und Besuch des weltbesten tippelnden Bruders. Weihnachtsausflug, der früher mal alljährlich war, nach Warburg mit lieben Freunden der Familie. Viel Zeit mit den weltbesten Geschwistern, rumalbern, quatschen, stricken, spielen.

Landschaft um Warburg

Jetzt sitze ich mit weihnachtlicher Klaviermusik aus dem Internet an meinem neuen Schreibtisch (Danke Mama!!) und genieße das schöne Gefühl, etwas getan zu haben.

Die Aufschieberitis ist ja für mich nach wie vor ein Problem, das ich zu bekämpfen versuche. Heute habe ich mich 2 Stunden hingesetzt und gelernt. Und es war sogar echt angenehm.

Ausschnitt des Adventskalenders für meine weltbeste Schwester Adventskalender

Was jetzt noch fehlt ist etwas mehr Ordnung im Zimmer und dann: Weihnachtsdeko! Ich möchte so gerne ein bisschen Nadelbaumgrün hier haben. Irgendwie lässt sich das bestimmt einrichten Zwinkerndes Smiley

Kerze

Jetzt drehe ich noch eine Blogrunde und genieße dieses schöne ruhige Advents- und Nachfleißigkeits-Gefühl.

Bis bald, euer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Advent, Gedanken, Rückblick, Was bei mir so los ist, Winter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s