Strand mit Hindernissen

Nach ein paar Komplikationen bin ich heute doch noch zum strand gekommen 🙂
Zuerst wollte ich nach la Cala. Also Sachen gepackt und in den Bus. Am Strand hab ich es mir kurz versucht gemütlich zu machen – erfolglos. Es war kalt, mit einem noch kälteren Wind. Brr. Eine Freundin mit ihrem Freund und ihren Mitbewohnerinnen hatten schon geplant zum Huelin Strand zu gehen. Ihren Berichten zu Folge: Sonnenschein und warm. Also hab ich meine Sachen wieder gepackt, bin in den Bus gestiegen und zurück nach Málaga gelaufen. Dann zum Huelin Strand gelaufen. Das ganze hat mich über eine Stunde gekostet, aber es hat sich auch gelohnt. Sonnenschein und warm!

image

Das tut so gut! 🙂
Und im Anschluss dann ein leckeres Eis aus der Eisdiele Inma. Perfekt! 🙂
image

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mein Weg nach Spanien, Was bei mir so los ist veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s