Was mach ich bloß?

So vieles geht mir im Moment wieder durch den Kopf.

Prüfungsstress. Der fängt jetzt so richtig an. Am 06.06. schreibe ich meine erste Klausur auf Spanisch. Dann noch eine am 13.06. und eine am 17.06. in zwei weiteren Kursen “brauche”  ich keine Klausur zu schreiben. Stattdessen Hausarbeiten. Was für mich noch schlimmer ist. Ich lerne lieber und weiß genau was ich lernen muss, anstatt alles selbst aus der Literatur zu suchen. Klar, man hat mehr Freiheit und kann mehr selbst nachdenken, aber für mich ist diese Prüfungsform einfach nicht so gut. Und dann natürlich auch noch auf einer anderen Sprache! In der einen Veranstaltung dürfen wir glücklicher Weise auf Englisch schreiben. Eine Gruppenarbeit, die ziemlich Spaß macht (Entwerft eure eigene perfekte Schule – da müssen wir den ganzen organisatorischen Kram einer Schule beachten) und eine Einzelarbeit, bei der wir einen organisatorischen Aspekt genauer ausarbeiten müssen. Im anderen Kurs müssen wir uns in der Gruppe ein Projekt ausdenken, dass man in der Schule durchführen könnte, und ausarbeiten (mit Arbeitsaufträgen, theoretischem Hintergrund und so weiter) und jeder einzeln muss ein Portfolio erstellen mit allem möglichen Material.

2013-03-29 19.56.05

Tja, viel zu tun für mich. Dabei bleiben mir nur noch 43 Tage hier in Spanien.

Jetzt wünsche ich mir, ich wäre schon eher mehr gereist. Es gibt noch ein paar Städte, die ich noch besuchen möchte, wozu aber dank der Prüfungen wohl eher keine zeit bleiben wird. Ich hatte Angst um mein Geld. Ich hatte Angst, am Ende nicht mehr genug zu haben. Jetzt hab ich noch genug Geld um mir noch ein paar Wochenend-Reisen zu leisten, aber keine Wochenenden mehr… Naja, nächstes Wochenende geht’s erst mal nach Madrid Smiley Da freue ich mich drauf.

Meine Schwester hat mir empfohlen, eine Liste zu machen, mit Dingen, die ich unbedingt noch machen möchte. Das wird bald in Angriff genommen. Ein paar Dinge hab ich da schon gesammelt. Habt ihr noch Tipps, was man in Málaga/Andalusien/Spanien unbedingt machen muss? (wo ich grade Andalusien schreibe.. auf einem Andalusier reiten wäre ne tolle Sache.. Smiley )

Und dann komme ich irgendwann zurück nach Deutschland und es gibt wieder so viel zu tun. Die Abschlussfeier meiner Schwester, die Hochzeit meiner Stiefschwester, die Gartenparty meiner Mutter… und diese drei Feiern innerhalb meiner ersten 10 Tage in Deutschland! Puh!

So, jetzt muss ich mal weiter fleißig sein.. Dieser Beitrag war mal wieder ein wenig Prokrastination…. –.-

Bis bald ihr Lieben, euer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Entscheidungen, Prokrastination, Was bei mir so los ist veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s