M wie Montag oder…

Motivation

Ich war heute Morgen sooo motiviert! Das war, als ich noch im Bett lag, gerade aufgewacht bin. Da dachte ich „okay, gleich stehe ich auf, frühstücke und dann mach ich die Hausaufgaben für en einen Kurs in der Uni. Wenn ich das fertig hab, schreib ich den Praktikumsbericht zu Ende.“

Was passiert? Ich stehe auf, starte den PC, hole mir Smacks mit Milch und drehe eine kleine Blogrunde.

Pah! wieso verschwindet meine Motivation, sobald ich anfange etwas zu tun? Gemein ist das! Hundsgemein!

Bis bald, euer

weitere M wie Montag-Beiträge findet ihr bei Frau Nima!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter M wie Montag oder..., Projekt, Was bei mir so los ist veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu M wie Montag oder…

  1. Alwine Schlichtmann schreibt:

    Vielleicht liegt es daran, wenn man etwas Süßes ist? Obwohl, ich kenne das auch. Ich nehme mir was vor, dann kommt irgendwas anderes und schon sind meine Vorsätze dahin😝! Nachher ärgere ich mich dann, das ich nichts gemacht habe. Aber irgendwas habe ich ja dann gemacht oder? Vielleicht Brauch ich einfach noch ein wenig Zeit, um das andere zu tun? Keine Ahnung, ich weiß nur, dass das Süße Zeug auf längere Sicht mir nicht gut tut!! Es nimmt mir die Energie!! Morgen esse ich nichts Süßes, ob ich das schaffe? Wenn ja, dann schaffe ich es vielleicht noch einen Tag, und dann noch einen…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s