M wie Montag oder…

Meine letzten Tage in Deutschland sind angebrochen.

Nur noch neun mal Schlafen. Dann geht’s los! Irgendwie ist das immernoch sehr unreal für mich. Ständig denke ich dan dieses Datum und frage mich, wie es wohl wird. Werde ich schnell eine Wohnung finden? Lerne ich schnell tolle Menschen kennen? Kann ich die Sprache gut genug? Was muss ich noch alles erledigen?
Und ganz wichtig: Was nehme ich mit???

Viel Zeit zum Packen bleibt nicht mehr. Viel Gewicht hab ich auch nicht zur Verfügung. Da entscheide dich mal für 20kg, wenn du für ein halbes Jahr wegfährst!

Aber es wird. auch die Sachen für die Uni werde ich irgendwie geschaukelt kriegen. Obwohl es im Moment eher nicht besonders gut aussieht, bin ich mittlerweile wenigstens bezüglich der mündlichen Prüfung recht optimistisch gestimmt. Das wird alles schon!

No te preocupes!

Liebste Grüße, euer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter M wie Montag oder..., Projekt, Was bei mir so los ist veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu M wie Montag oder…

  1. nima schreibt:

    Ui jetzt wirds wirklich ernst – und 20kg klingen so schon weg…aber wenn man für ein halbes Jahr packt, dann ist es erschreckend wenig!!
    Meine Daumen, dass alles gut geht – sind auf jedenfall gedrückt!

    Alles Liebe nima

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s