Color me happy–simple white

Ich habe beschlossen, bei der wunderschönen Aktion “Color me happy” von Bine und Andrea mitzumachen. Jeden Monat geben die beiden eine Farbe bekannt, zu der jeder, der möchte, ein Foto schießen soll. Im Januar – eigentlich passend zum Winter, nur leider im Moment zu wenig Schnee – ist die Farbe weiß.

Ich bin auf die Suche gegangen und habe eine Menge weißer Sachen in meiner Umgebung gefunden. Ich habe erstaunlich viele Sachen gefunden, die mir ein Foto Wert sind. Daraus habe ich eine Collage gebastelt.

Das Licht in meiner Wohnung ist herrlich gemütlich – zum Fotografieren aber leider absolut ungeeignet. Stört euch also bitte nicht an der schlechten Fotoqualität Zwinkerndes Smiley

Collage white

oben links: Geschenk von der lieben L. ein wunderschönes Herz aus Draht mit kleinen Herzchen zum Fotos festhalten

oben rechts: unser Küchentisch. gibt immer leckeres Essen drauf und hat eine gute Größe auch zum Lernen

unten links: meine Heizung – ich alter Fräseköttel (Frostbeutel)

unten rechts: Wichtelgeschenk von der K. Smiley in dem Korb waren/sind gaaaanz viele Schlickereien

Mitte: mein kuscheliger Bademantel

Hintergrund: Raufasertapete in der Küche Zwinkerndes Smiley

aber mein wichtigstes Weißes hab ich nochmal extra aufgenommen. Wunderhübsch und supertoll: meine Teekanne mit Stövchen! (wie man sieht aktuell in Gebrauch. Früchtetee ist drin.)

IMAG0002

Ist die Kanne nicht toll? Ich hab sie seit einem Jahr und bin immer noch ganz verliebt!

Herzliche Grüße, euer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Color me happy, Projekt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s