Projekt „Schlafen“

In letzter Zeit war ich extrem oft extrem müde! Das soll jetzt ein wenig besser werden mit einem neuen Projekt. Ich möchte eher schlafen gehen. Allerdings weiß ich jetzt schon, dass ich es nicht schaffen würde jeden Tag um 22 Uhr bettfertig zu sein, also muss ich es mir ein wenig leichter machen. Also werde ich ab sofort mindestens einmal in der Woche vor 22 Uhr schlafen gehen. Einen Tag werde ich immer am Anfang der Woche festlegen, was an den anderen passiert, kann ich dann spontan entscheiden, vielleicht schaffe ich es ja auch öfter früh ins Bettchen 😉

Natürlich werde ich euch hier davon erzählen, ob ich es schaffe, und welche Wirkung das auf mich hat.

Der erste Tag: heute! 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Projekt, Schlafen, Was bei mir so los ist abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Projekt „Schlafen“

  1. Alwine Schlichtmann schreibt:

    Ich wollte schon um 9 ins Bett, aber nun bin ich wieder an PC hängen geblieben. Aber was mir einfach auch immer gut tut ist, mich schon ganz früh bettfertig zu machen! Bedeutet: duschen, Zähne putzen, Schlafanzug an! Dann noch ein wenig, mit ganz viel Ruhe, rumhängen oder lesen, so bekomm ich dann die gewünschte Bettschwere, denn müde bin ich ja! Solche Abende liebe ich sehr! Tschüß, liebe Jojo! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s